Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Im kommenden Jahr dann endlich wieder sachlichen Diskurs? Wohl eher nicht.

Hätte jemand vorausgesagt, wie sich die Welt und die darin lebenden Gesellschaften innerhalb kürzester Zeit fundamental verändern (nicht zum Besseren), dann wäre man für derlei Erzählungen zum Turbo-Verschwörungsideologen abgestempelt worden. Jetzt suchen eingefleischte Theoretiker dringend nach neuen phantasievollen Geschichten, weil das Abwegige Wirklichkeit geworden ist. Was ist geschehen? Die Weltgesundheitsorganisation hat eine Pandemie ausgerufen, also eine epidemische Seuche, die sich über mehrere (alle) Kontinente ausgebreitet hat. Der Deutsche Bundestag hat mit den Stimmen von CDU, CSU, Linken, Grünen, FDP und SPD die „epidemische Lage von nationaler Tragweite“ ausgerufen, einen Tatbestand, der vorab noch rasch definiert werden musste. Fakten spielten für solche Beschlüsse kaum eine Rolle, es war mehr eine Sache von Gefühl und Glauben, sprich das Ergebnis einer beispiellosen medialen Panikmache. Im realen Leben sind die Menschen gegenüber anderen Zeiten weder vermehrt erkrankt

Aktuelle Posts

In 80 Weihnachtsgerichten um die Welt

Zurück zur Vernunft

Was können wir unseren Kindern noch zumuten?

Danke Corinna - 2020 ist im Ar...

Geht bei Trumps Wiederwahl die Welt unter?

Deutschland, deine Sprachpolizei

Viel Rauch um Nichts: Von Mohren und dem Struwelpeter

Wir Verschwörungstheoretiker

Ode an den Geschwindigkeitsrausch: „MI 6 : Fallout“

Corona - nichts Genaues weiß man nicht