Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

What would Jesus do?

Es ist im Augenblick wieder hip mit Phrasen wie "Wäre Jesus heute auf Erden würde er..." um sich zu werfen. Ich persönlich finde diese Phrasen anmaßend und übergriffig, auch weil man auf diese Weise die zentrale Figur de Weltgeschichte zu politischen oder anderen „guten“ Zwecken instrumentalisiert. Für die Kirche, die mit Blick auf das Heute, die sogenannte Pandemie und die Frage nach dem Umgang damit und mit anderen Menschen echtes Interesse an biblischer Voraussetzung und Bewertung menschlichen Handelns hat, reicht es meiner Meinung nach nämlich völlig zu fragen: Was hat Jesus getan? Seine Worte und seine Taten sind deutlich genug. Mehr braucht es nicht. Mehr braucht es nie – schon gar keine Aussagen wie „Wenn Jesus heute leben würde, wäre er ein Flüchtling“ oder „Jesus würde sich impfen lassen“.  Was also hat Jesus gesagt und getan? Und was bedeutet das für die aktuelle Zeit? Er sagte: „Kommet her zu mir alle.“ Keine Zutrittsbedingungen und Anforderungen an den bisherigen

Aktuelle Posts

Für Ihre Gesundheit!

Einigkeit und Recht und FREIHEIT - es rührt sich was

Frohe Weihnachten!

Gemeldete Todesfälle vor und nach Beginn der Impfungen

Vollendete Braukunst: Barrel Aged Beers

Alle Menschen müssen geimpft werden! Warum eigentlich?

Nach der Wahl - und jetzt?

Frauen sollen mehr arbeiten!

Adé Bargeld

Kann man der Bibel trauen?